Vielen DANK

Ein großes DANKESCHÖN dem Postsportverein Sektion Kegeln, welche uns in der schwierigen Corona-Zeit mit Freßnapf Gutscheinen im Wert von 650€ überraschten. Unsere junges Eichhörnchen bewacht die Gutscheine und freut sich auf Aufzuchtmilch und Hörnchenfutter.

Diesen Beitrag Teilen

Corona Shutdown

Uns allen machte der Corona – Shutdown zu schaffen. Auch wir mussten unsere Türen schließen, was auch das Gassi-Gehen mit unseren Hunden einschloss (wir berichteten)Groß war die Freude – auf beiden Seiten – als unsere Gassi-Geher ENDLICH wieder „IHRE“ Hunde zum Spazierengehen abholen durften. Am Bild zu sehen Herr Winter, einer unserer langjährigen Spaziergeher mit unserer Seniorin Tabitta, die er täglich zum Spaziergang abholt.

Diesen Beitrag Teilen

Besuch im Tierheim

Wir freuen uns immer sehr, wenn uns ehemalige Schützlinge besuchen oder wir „Post“ bekommen.Ganz besonders wenn es sich um Langzeit-Schützlinge und ehemalige Sorgenkinder handelt, die einem ans Herz gewachsen sind wie bei dem Stafford Rüden Ansgar.Ansgar war von März 2017 bis Juni 2019 in unserer Obhut und durfte dann bei seinem Lieblings-Gassi-Geher und Partnerin einziehen. (wir berichteten)Kürzlich bekamen wir Besuch von den 3en wobei dieses Bild entstand. Ansgar freute sich genauso wie seine Pfleger über das Wiedersehen, er wolle gleich wieder im Sozialraum auf die Couch zum kuscheln. Mit seinem Herrli wieder nach Hause zu fahren war ihm dann aber doch lieber.Danke für den Besuch, auch für die mitgebrachten Leckerlies – wir haben uns sehr gefreut!

Diesen Beitrag Teilen

Chihuahua-Hündin Luna

Manche Hunderassen wie z.B. Chihuahuas, sind sehr selten Gäste im Tierheim. In seltenen Fällen erreicht uns dennoch ein Anruf ob wie solch einen Hund aufnehmen könnten – so wie bei der 7,5-jährigen Hündin Luna, die Umständehalber nicht mehr gehalten werden konnte.Sie war noch nicht lange bei uns, da zeigte sich bereits dass die „Geschichte“ einen Haken hat. Luna humpelte immer wieder mal ein paar Schritte lang und zog das Hinterbeinchen hoch, dann lief sie wieder normal. Indem dies immer wieder auftrat, ließen wir ein Röntgen machen. Es zeigte sich, dass Luna beidseitig – jedoch rechts akut – an einer Kniescheiben luxation litt. Eine OP war nötig. Zeitgleich meldete sich eine Interessentin für Luna. Zu unserem Überraschen ließ sich die Dame jedoch dadurch nicht abschrecken, sie meinte schlicht: „das kenn ich schon, mein Pudel hatte das auch…“ So kam es daß Luna kurz nach der OP bereits zu ihrem neuen Frauchen ziehen durfte. Was könnte der Heilung zuträglicher sein, als ein neues Daheim mit 24h-Krankenpflege und ganz viel Liebe?Ein großes DANKE an Frau Pichler aus Wels für so viel Tierliebe!

Diesen Beitrag Teilen

Ricky

Ricky nannten wir diese hübsche, dreifärbige Katzendame, die als Findling zu uns gebracht wurde. Die schon etwas ältere Katzendame zeigt sich verschmust und zugänglich. Ein künftiges Daheim sollte die Möglichkeit zum Freigang bieten.

Diesen Beitrag Teilen

Penelope

Die 8-jährige, Katzendame Penelope mußte wegen Allergie des Kindes ihr Daheim verlassen. Die ausgeglichene Katze würde sich über ein ruhiges Daheim mit Möglichkeit zum Freigang freuen!

Diesen Beitrag Teilen

Cora

Diese etwa 1-2 jährige Katzendame wurde von der Tierrettung aus einem Kanalrohr befreit und dann zu uns gebracht. Besitzer meldete sich bisher leider keiner, daher wird nun für „Cora“ ein neues Daheim bei Katzenliebhabern mit Möglichkeit zum Freigang gesucht.

Diesen Beitrag Teilen