Ein Platz für Elsa

Weil ihr Herrchen erkrankte kam die 7-jährige Labrador-Mischlings Hündin Elsa Anfang Nov. 2017 ins Tierheim Steyr. Die sehr aktive und energiegeladene Hündin war nicht gerade einfach zu bändigen und fand deshalb lange keine Interessenten. Dann nahm sich eine unserer langjährigen Gassi-Geherinnen – Frau Ratzesberger – der ungestümen Hündin an und trainierte mit Elsa beim beinahe täglichen Spaziergang. Schnell zeigten sich erste Erfolge. Dennoch war Elsa ein ganzes Jahr bei uns im Tierheim Steyr.

Im Dezember letzten Jahres jedoch gab es für Elsa eine Chance. Herr Melcher mit seiner Partnerin, welcher schon etliche Male mit Elsa spazieren gegangen war, wollte die Hündin adoptieren. Nach ein paar Probetagen, an denen sich Elsa unerwartet artig und brav gegenüber den im Haushalt lebenden  Katzen benahm, durfte die Hündin nun im Jänner endgültig umziehen in ihr neues Daheim. Wir freuen uns sehr für Elsa!

Diesen Beitrag Teilen