Gassi Geher mit Extras

Anna Durst ist eine mittlerweile langjährige Gassigeherin vom Tierheim Steyr, die meist  täglich zu uns kommt und beinahe immer mit mehreren Hunden nacheinander spazieren geht. Sie versorgt nebenbei nicht nur unsere Nagetiere täglich mit frisch gepflücktem oder – im Winter – selbst gekauften Grünfutter und Karotten, nein sie denkt auch so immer an uns und weiß  genau was wir gerade brauchen können. Aktuell war es eine ausrangierte Gartenhütte eines Nachbars, die uns nun im Tierheim als Heu-lager für die Kaninchen dient. Zuvor musste das Heu in unserer Vogelvoliere gelagert werden, was natürlich nicht optimal war, jedoch gab es keine andere Möglichkeit. 

Anna organisierte nicht nur dass wir diese Gartenhütte zur Verfügung gestellt bekamen , nein, sie organisierte selbst auch gleich Ab- und Aufbau sowie den Transport zu uns. Danke hierfür auch an Annas Freund Ben und ihren Eltern, die den Transport und auch Aufbau übernahmen. (Am Bild Ben und Annas Vater) Für so viel Engagement, Unterstützung und Hilfe sind dir, liebe Anna, sowohl unsere Tiere wie auch wir überaus dankbar!

Diesen Beitrag Teilen