Extra-Arbeit zur Arbeitserleichterung

Nach diesem Motto wurde im Tierheim Steyr eine Böschung, die unseren Tierpflegerinnen bei jedem Rasenmähen eine schweißtreibende Qual war, in Angriff genommen. Nach und nach, mit tatkräftiger Unterstützung von Sandro, Daniel, Jakob, David und Josefine wurde die Grasnarbe abgegraben um dann 124 (!) Bodendecker Pflänzchen zu pflanzen und alles mit Flies und Hackschnitzeln abzudecken. Nun wird fleissig gewässert damit auch alles gut wächst. Es war viel Arbeit aber die war es definitiv wert und wir müssen uns nun nie wieder mit dem Rasenmäher über die steile Böschung quälen.Wir danken allen beteiligten Helfern!

Diesen Beitrag Teilen