Mutterlose Jungtiere

Viele mutterlose Tierkinder wurden über den Sommer wieder zu uns ins Tierheim gebracht. Igel, Enten, div. Jungvögel, Eichhörnchen und auch ein Marderkind wurden von unseren Mitarbeitern liebevoll von Hand großgezogen und konnten anschließend wieder in die Natur entlassen werden. Auch wenn der Abschied immer sehr schwer fällt, nachdem man so viel Freizeit für die Aufzucht eines kleinen Lebewesens opfert – freut man sich doch immer sehr wenn man seine Schützlinge nach erfolgreicher Aufzucht wieder in ihren angestammten Lebensraum entlassen kann.

Um eines der Fotos aufzugreifen: Ente gut, alles gut! 🙂

Diesen Beitrag Teilen