Plätze für scheue Katzen

Das Steyrer Tierheim sucht dringend Plätze für scheue Katzen, die nicht handzahm sind.

Plätze, wo sie einfach Unterschlupf finden und gefüttert werden (z.B. Bauernhof, Reiterhof, Schuppen, … ). Die Tiere haben ihre Freiheit verloren,weil sie an ihren angestammten Plätzen unerwünscht wurden.

Vielleicht ist der Mensch gestorben, der sie versorgt hat, das Gebäude wurde abgerissen oder es wurden einfach zu viele. Sie wurden mit Spezialfallen gefangen und im Tierheim kastriert.

Doch kein noch so gutes Futter kann ihnen die Freiheit ersetzen.

Durch die zwangsweise Nähe des Menschen sind sie sehr ängstlich und flüchten in die letzte Ecke.

Darum bitten wir Sie sehr herzlich, ob Sie vielleicht die Möglichkeit haben, eine oder mehrere dieser wildgeborenen Katzen aufzunehmen. Sie sind natürlich kostenlos und wir bringen sie in der näheren Umgebung auch gerne vorbei.

(Symbolbild)

Diesen Beitrag Teilen