Impressum / Datenschutz

Datenschutz

DATENSCHUTZHINWEISE WWW.TIERHEIM-LINZ.AT

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.tierheim-steyr.at. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

  1. AUFTRAGGEBER / VERANTWORTLICHER

Auftraggeber gem § 4 Z 4 DSG Datenschutzgesetz 2000 (in der Folge kurz „DSG 2000“) bzw. datenschutzrechtlicher Verantwortlicher gemäß Art  4 Z 4 Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (in der Folge kurz „DSGVO“) für die Website www.tierheim-steyr.at – und die auf dieser angebotenen Dienstleistungen (vgl. dazu Punkt 2.) – ist der Oberösterreichische Landestierschutzverein und Verein für Naturschutz –Tierheime Linz und Steyr (nachfolgend OÖ. LTV genannt). Sie können mit OÖ. LTV über folgende Kommunikationswege Kontakt aufnehmen:

  • – per Brief an: OÖ. Landestierschutzverein, Mostnystr. 16, A-4040 Linz
  • – telefonisch unter: 0732 24 78 87
  • – per E-Mail an: buchhaltung@tierheim-linz.at
  1. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1. BESUCH DER WEBSITE

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern keinerlei Zugriffsdaten.

2.2. ABWICKLUNG IHRER MITGLIEDERANMELDUNG

2.2.1. ALLGEMEINES

Folgende Daten werden für die Mitgliederverwaltung und eine eventuelle Spendenmeldung verarbeitet:

  • – Anrede* (Titel und Geschlecht)
  • – Name* (Vor- und Nachname / Firmenname)
  • – Geburtsdatum
  • – Adresse (Land, Postleitzahl, Ort, Straße, Haus/Tür/Stiege)
  • – E-Mail-Adresse
  • – ggf. Telefonnummer (falls Sie diese angegeben haben)

2.2.2. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG „ERÖFFNUNG IHRES MITGLIEDSKONTOS“

Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsschritte Abwicklung Ihres Mitgliedskontos stellt gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 bzw. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO der zwischen Ihnen und dem OÖ. LTV abgeschlossene Vertrag (Mitgliedsantrag) dar. Werden die von Ihnen benötigten Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist die Eröffnung des Mitgliedskontos nicht möglich.

2.3. Zuschriften

2.3.1. ALLGEMEINES

Wir verschicken derzeit keine Newsletter per Mail.

Die Einforderung der Mitgliedsbeiträge und Spendenaufrufe (Haussammlung, Weihnachtsaktion …) erfolgen jährlich per Brief-Post.

2.3.2. Mitglieder

Registrierte Mitglieder erhalten zusätzlich zur Mitgliedsbeitragseinforderung ca 2 bis 3 Mal jährlich Zusendungen per Post. Diese können sich entweder per Brief oder über Mail an buchhaltung@tierheim-linz.at abmelden.

  1. DIENSTLEISTER / AUFTRAGSVERARBEITER

OÖ. LTV bedient sich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (vgl. Punkt 2) folgender Dienstleister / Auftragsverarbeiter gem § 4 Z 5 DSG 2000 bzw. Art 4 Z 8 DSGVO:

  • – Abwicklung aller Zahlungen (Kreditkarte, Sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung, …)
  • – Betrieb der internen IT Systeme
  • – Druck und Versand der Briefsendungen

OÖ. LTV hat mit den Dienstleistern bzw. Auftragsverarbeitern schriftliche Dienstleisterverträge im Sinne von §§ 10, 11 DSG 2000 bzw. Art 28 DSGVO abgeschlossen. Die Dienstleister / Auftragsverarbeiter sind bei der Auftragsdatenverarbeitung strikt an die Aufträge vom OÖ. LTV gebunden. Eine über die in Punkt 2. dargestellten Zwecke hinausgehende Datenverarbeitung findet von den Dienstleistern/Auftragsverarbeitern nicht statt.

Auf Anfrage stellt Ihnen OÖ. LTV gerne die konkreten Kontaktadressen der Dienstleister/Auftragsverarbeiter zur Verfügung.

  1. VERWENDUNG VON COOKIES/WEBANALYSETOOLS

Auf unserer Webseite www.tierheim-steyr.at verzichten wir derzeit auf sogenannte Cookies. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

Bei Verwendung bzw. Setzung von Cookies, welche personenbezogene Daten beinhalten bzw. die Privatsphäre berühren, holt OÖ. LTV vorab Ihre Zustimmung ein, und zwar über Ihr aktives Verhalten, indem Sie nach Information über die Zwecke der verwendeten Cookies durch und über unseren Cookie-Banner auf OÖ. LTV weiternavigieren und damit Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies geben.

Über einen Link im Cookie-Banner haben Sie die Möglichkeit, weitere Informationen über die einzelnen Cookies zu erhalten und über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie das Setzen einzelner oder aller Cookies blockieren.

4.1. SITZUNGS-COOKIES

Die Sitzungscookies (auch Sessioncookies genannt) werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

4.2. LANGZEIT-COOKIES

Es werden bei uns Cookies eingesetzt, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sog. Langzeit-Cookies).

4.3. WEBANALYSE

OÖ. LTV nutzt keine Analysetools.

  1. DATENSICHERHEIT

Ihre Zahlungsdaten werden bei Spenden (paypal) verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

  1. SPEICHERDAUER

Ihre personenbezogenen Daten werden bei OÖ. LTV – je nach Notwendigkeit – unterschiedlich lange in personenbezogener Form gespeichert:

  • – Mitgliedskonto: ihre Daten werden solange Sie aktives Mitglied sind gespeichert

Die Datenlöschung erfolgt wie eben beschrieben, soweit nicht gesetzliche (unternehmens- und/oder steuerrechtliche) Aufbewahrungspflichten bestehen.

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen in § 212 UGB, § 132 BAO ist OÖ. LTV verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten zumindest für die Dauer von 7 Jahren zu speichern. Es handelt sich dabei um folgende Daten:

  • – Vorname
  • – Nachname
  • – Postleitzahl
  • – Ort
  • – Land
  • – Rechnungs- und Lieferadresse
  • – Zahlungsmittel
  • – Kundennummer
  • – Laufnummer
  • – gegebenenfalls Firmenname und UID Nummer

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen in §§ 933, 933a, 1486, 1489 ABGB ist OÖ. LTV verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten zumindest für die Dauer von 3 Jahren zu speichern. Es handelt sich dabei um folgende Daten:

  • – Anrede
  • – Titel
  • – Geburtsdatum
  • – Telefonnummer
  • – Benutzername
  • – E-Mail-Adresse
  • – Passwort
  • – Sensible Daten (z.B. Tierhaar-Allergien)
  1. IHRE RECHTE

Als Betroffener der Verarbeitung Ihrer Daten (vgl. Punkt 2) im Rahmen der Homepage www.tierheim-steyr.at kommen Ihnen folgende Rechte zu:

  • – Auskunftsrecht(§ 26 DSG 2000 / Art 15 DSGVO): Sie haben das Recht, von OÖ. LTV eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht weitere Informationen über die konkreten Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten zu erfragen.
  • – Recht auf Berichtigung(§ 27 DSG 2000 /Art 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von OÖ. LTV unverzüglich die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • – Recht auf Löschung(§ 27 DSG 2000 / Art 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von OÖ. LTV unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung(Art 18 DSGVO): unter den in Art 18 DSGVO genannten Fällen (bspw. Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten oder die Verarbeitung ist unrechtmäßig, …), haben Sie ferner das Recht, von OÖ. LTV die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.
  • – Recht auf Datenübertragbarkeit(Art 19 DSGVO): Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie OÖ. LTV bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten und von OÖ. LTV zu verlangen, dass OÖ. LTV diese Daten einem anderen Verantwortlichen (bspw. Anbieter eines anderen Bonusprogrammes) übermittelt.
  • – Widerspruchsrecht(Art 20 DSGVO): Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Homepage tierheim-steyr.at verarbeitet werden, zu widersprechen.
  • – Widerruf von Einwilligungserklärungen(Art 7 DSGVO): Sie haben die Möglichkeit, einmal erteile Einwilligungen jederzeit gegenüber OÖ. LTV widerrufen (vgl. auch Punkt 2.3 Newsletter)
  • – Beschwerderecht: darüber hinaus können Sie jederzeit bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3; 1010 Wien; Telefon: +43 1 531 15-20 25 25, Beschwerde einlegen.

Sämtliche Rechte – mit Ausnahme des Beschwerderechts an die Österreichische Datenschutzbehörde – sind gegenüber der OÖ. LTV , Mostnysttr. 16 A-4040 Linz, geltend zu machen.

Sie können Ihre Rechte wie folgt gegenüber OÖ. LTV wahrnehmen:

  • – per Brief an: OÖ.Landestierschutzverein, Mostnystr. 16, A-4040 Linz
  • – telefonisch unter: 0732 24 78 87
  • – per E-Mail an: buchhaltung@tierheim-linz.at
  1. ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich per E-Mail an leitung@tierheim-linz.at wenden

 

Impressum:

OÖ Landestierschutzverein und Verein für Naturschutz

Zweigstelle Tierheim Steyr

Leiterin: Frau Stadler Monika

Neustifter Hauptstraße 11

4407 Steyr – Gleink

07252/71650

www.tierheim-steyr.at

Diesen Beitrag Teilen