Wie funktioniert das genau?

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für ein Tier aus dem Tierschutz entschieden haben und einem unserer Schützlinge ein „Für-immer-Zuhause“ schenken möchten. Hier informieren wir Sie Schritt für Schritt wie ein solcher Vorgang interessiert bzw. worauf geachtet werden muss. Unser engagiertes Team berät Sie bei Fragen oder Unklarheiten sowohl am Telefon, als auch vor Ort.

Katze

Hund

1

Tier-Ansicht online

Hier auf unserer Website unter Vergabetiere finden Sie alle Fotos und Charakterbeschreibungen jener Tiere, die aktuell ein neues Zuhause suchen. Bitte beachten sie, dass Fundtiere vor Ablauf der Fundtierfrist (31 Tage nach Findung) nicht zur Vergabe stehen. Verwenden sie die dort zur Verfügung stehenden Filterfunktionen um für sie passende Tiere auszuwählen.

2

Beratungsgespräch

Haben Sie konkretes und ernsthaftes Interesse an einem Tier, wenden Sie sich bitte entweder telefonisch oder per Mail an unser Vergabeteam um die ersten Details zu besprechen. Sofern das von Ihnen ins Auge gefasste Tier zu Ihren Lebensumständen passen könnte vereinbaren wir gerne einen Termin für ein Beratungsgespräch vor Ort und ein persönliches Kennenlernen des Tieres.

 

Was sie vor diesem ersten Termin vor Ort erledigen sollten:

  • Schriftliche Bestätigung des Vermieters
  • Sachkundenachweis
  • Versicherungspolizze
  • Sofern sie den Hund zur Arbeit mitnehmen: Schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers

3

Persönliches Kennenlernen

Anhand eines vor Ort auszufüllenden Interviewbogens und eines intensiven Beratungsgespräches wird gemeinsam mit unseren Tiervergabemitarbeiterinnen und -mitarbeitern ermittelt, ob Ihr Wunschtier zu Ihren Vorstellungen passt.

 

In weiterer Folge lernen sie Ihr dieses dann in ungestörter Atmosphäre kennen. Im Anschluss daran folgt ein erster Kennenlern-Spaziergang um eine erste Bindung aufzubauen.

 

4

Kennenlernspaziergänge

Im Anschluss an ihren ersten Kennenlern-Spaziergang vereinbaren Sie bitte weitere Termine um Ihren zukünftigen Liebling besser einschätzen zu lernen. Im Normalfall (je nach Hund) sind 3-4 Spaziergänge Usus. Sollte bereits ein Hund im Haushalt leben, lernen sich die Hunde bei einem Spaziergang bzw. auf der Begegnungswiese des Tierheims kennen.

Was sie vor der Übernahme besorgen sollten:

  • Halsband/Brustgeschirr und Leine
  • Futter
  • Schlafplatz

5

Übernahme und vertragliche Abwicklung

 

Es ist uns sehr wichtig, dass Interessentinnen und Interessenten mindestens eine Nacht über die Entscheidung schlafen um sich gut überlegen zu können, ob der Hund mit all seinen Eigenschaften und Trainingsnotwendigkeiten zu ihnen und ihrem Leben passt. Wir empfehlen, schon vor der Adoption geeignete Trainer zu kontaktieren und stehen dabei gern mit Empfehlungen zur Verfügung. Auch für den Hund sind mehrere Besuche von Vorteil, damit ein Wiedererkennen und der erste Schritt der Aneinandergewöhnung stattfinden können. Bei einigen Hunden, die sich nur langsam an neue Menschen gewöhnen, sind oft auch mehrere Termine notwendig.

 

Zur Abwicklung der administrativen Belange bitte einen gültigen Lichtbildausweis, sowie die schriftliche Bestätigung des Vermieters/Arbeitgebers mitnehmen.

Katze

1

Tier-Ansicht online

Hier auf unserer Website unter Vergabetiere finden Sie alle Fotos und Charakterbeschreibungen der Tiere, die aktuell ein neues Zuhause suchen. Bitte beachten sie, dass Fundtiere vor Ablauf der Fundtierfrist (31 Tage nach Findung) nicht zur Vergabe stehen. Verwenden sie die Filterfunktionen um für sie passende Tiere auszuwählen.

2

Beratungsgespräch

Haben Sie konkretes und ernsthaftes Interesse an einem Tier, wenden Sie sich bitte entweder telefonisch oder per Mail an unser Vergabeteam um die ersten Details zu besprechen. Sofern das von Ihnen ins Auge gefasste Tier zu Ihren Lebensumständen passen könnte vereinbaren wir gerne einen Termin für ein Beratungsgespräch vor Ort und ein persönliches Kennenlernen des Tieres.

3

Persönliches Kennenlernen

Anhand eines vor Ort auszufüllenden Interviewbogens und eines intensiven Beratungsgespräches wird gemeinsam mit Tiervergabemitarbeiterinnen- und Mitarbeitern ermittelt, ob Ihr Wunschtier zu Ihren Vorstellungen passt. 

In ungestörter Atmosphäre treffen Sie auf Ihr Wunschtier. Im Anschluss daran werden Sie von unserem kompetenten Tiervergabeteam betreut, um Ihren Liebling so schnell wie möglich mit nach Hause nehmen zu können.

 

Was sie zu ihrem Termin vor Ort mitbringen sollten:

  • Schriftliche Bestätigung des Vermieters
  • Fotos des Fenster- und Balkonabsicherung
  • Impfpass schon vorhandener Tiere

4

Übernahme und vertragliche Abwicklung

Katzen können durchaus bereits am selben Tag in ihr neues Zuhause einziehen. Bereiten Sie daher bitte schon vor Ihrem Besuch alles für den Neuankömmling vor.

Zur Abwicklung der administrativen Belange bitte einen gültigen Lichtbildausweis mitnehmen.

Kleintiere

1

Tier-Ansicht online

Hier auf unserer Website unter Vergabetiere finden Sie alle Fotos und Charakterbeschreibungen der Tiere, die aktuell ein neues Zuhause suchen. Bitte beachten sie, dass Fundtiere vor Ablauf der Fundtierfrist (31 Tage nach Findung) nicht zur Vergabe stehen. Verwenden sie die Filterfunktionen um für sie passende Tiere auszuwählen.

2

Beratungsgespräch

Haben Sie konkretes und ernsthaftes Interesse an einem Tier, wenden Sie sich bitte entweder telefonisch oder per Mail an unser Vergabeteam um die ersten Details zu besprechen.

Sofern das von ihnen ins Auge gefasste Tier, zu ihren Lebensumständen passen könnte vereinbaren wir gerne einen Termin für ein Beratungsgespräch vor Ort und ein persönliches Kennenlernen des Tieres.

 

Bitte schicken sie uns vorab per Mail Fotos des Geheges bzw. der Unterkünfte mit, damit Sie optimal beraten werden können.

 

3

Persönliches Kennenlernen

Anhand eines vor Ort auszufüllenden Interviewbogens und eines intensiven Beratungsgespräches wird gemeinsam mit Tiervergabemitarbeiterinnen- und Mitarbeitern ermittelt, ob Ihr Wunschtier zu Ihren Vorstellungen passt. 

In ungestörter Atmosphäre treffen Sie auf Ihr Wunschtier. Im Anschluss daran werden Sie von unserem kompetenten Tiervergabeteam betreut, um Ihren Liebling so schnell wie möglich mit nach Hause nehmen zu können.

 

Was sie zu ihrem Termin vor Ort mitbringen sollten:

  • Schriftliche Bestätigung des Vermieters
  • Fotos der Unterbringung ihrer Tiere

4

Übernahme und vertragliche Abwicklung

Kleintiere können durchaus bereits am selben Tag in ihr neues Zuhause einziehen. Bereiten Sie daher bitte schon vor Ihrem Besuch alles für den Neuankömmling vor.

 

Zur Abwicklung der administrativen Belange bitte einen gültigen Lichtbildausweis mitnehmen.

Kennen Sie schon
Amazon Smile?

Du möchtest beim Einkaufen Gutes tun?

Steig das nächste Mal einfach über smile.amazon.de ein und unterstütze so den OÖ Landestierschutzverein und somit unser Tierheim Linz und das Tierheim Steyr . Amazon Smile ist dasselbe Amazon, das Du kennst, dieselben Produkte, dieselben PREISE, derselbe Service. Amazon gibt registrierten Organisationen, zu denen nun auch der OÖ Landestierschutzverein zählt, 0,5% der Einkaufssumme als Spende weiter.